Logo fsai - féderation suisse des architectes indépendants
deutsch français

archithese 2.2017

Neues Feingefühl

CHF 28.00, ISBN 978-3-03862-235-2, 96 Seiten, 20×26 cm

Korrektive

Feinfühlige Justierungsprozesse in der (Schweizer) Architektur
Ineinandergreifen: Vielschichtigkeit und starke Konzepte 

Haltungen

Capaul & Blumenthal, Marazzi Reinhardt und Caruso St John über ihren spezifischen Umgang mit Ort, Kontext und Referenzen

Gebaute Sensibilität

Lilitt Bollinger – Stallumbau in Obstalden
Martin Bühler – Haus mit dünnen Wänden, Zürich
idA buehrer wuest – Haus an der Breitensteinstrasse, Zürich
Feissli Gerber Liebendörfer und Freiluft – Tagesschule Lorraine, Bern

In der Schweiz entstehen derzeit viele Neu- und Umbauten, bei denen es sich genauer hinzusehen lohnt. Sie zeugen von Mut zu prägnanten und innovativen Formen, zugleich aber auch von einer grossen Sensibilität im Umgang mit dem Bestand und ihrem urbanen oder ländlichen Kontext. Beides mag im helvetischen Diskurs nicht als genuin neu erscheinen, doch fällt eine besondere Balance zwischen gestalterischem Ausdruck, starken Geometrien und neuen Ideen einerseits und sensibler Einpassung und Stärkung des Genius Loci auf der anderen Seite auf. Fast scheint es, als würden zwei wichtige Schulen innerhalb des Schweizer Architekturdiskurses zu einer neuen Synthese finden. Und zu unserer Freude stammen die Arbeiten häufig von jungen Büros.

Die archithese ist ein Engagement des fsai

Herausgeber

bsmediagroup
Verband freierwerbender Schweizer Architekten (FSAI)

Redaktion

Andrea Wiegelmann (Verlagsleitung)
Jørg Himmelreich (Redaktionsleitung), Daniela Meyer, Isa Fahrenholz
archithese, Burgstrasse 24, CH-8037 Zürich
Telefon 0041 (0)43 960 39 50
redaktion@archithese.ch

Redaktionskommission

In jedem archithese-Heft versucht die Redaktion verschiedene Meinungen zu einem Thema abzubilden und eine möglichst grosse Bandbreite an Positionen des Schweizer und internationaleun Architekturdiskurses einzubinden.
Um den richtigen inhaltlichen Kanon zu finden, trifft sich daher zu jeder Ausgabe eine beratende Kommission. Zur Vorbereitung der Hefte wird jeweils eine wechselnde Gruppe aus Architekten, Planenden und Wissenschaftlern um Unterstützung gebeten.

Alle Angaben finden Sie unter: www.archithese.ch

Koordination redaktioneller Beiträge der fsai-Mitglieder

Christoph Schuepp Architekt SIA FSAI, Triemlistrasse 22, 8047 Zürich
Telefon +41 43 311 54 51 E-Mail

Geschäftsführer II

Thomas Wethli, dipl. Arch. ETHZ / SIA / FSAI, Rotfarbweg 2, 8803 Rüschlikon
Telefon +41 44 772 83 03, Fax +41 44 772 83 90 E-Mail


> > Intranet